#IdeenExpo

"Coding Day" am 7.7.

Jeder kann programmieren: Mach' mit beim "Coding Day" - spannende Veranstaltungen mit TV-Wissenschaftsmoderator und Journalist Ranga Yogeshwar. Es sind noch Plätze frei!

Die IdeenExpo präsentiert in diesem Jahr erstmalig einen Coding Day. Mit Vorträgen, Workshops, Talkrunden und vor allem mit einer eigenen interaktiven Ausstellungsfläche, auf der man bei verschiedenen Initiativen der Maker-Szene einfache Stationen des Programmierens ausprobieren kann. Start coding! Für die Vorträge und Workshops kann man sich unter unserer Hotline (Tel.: 0511 / 98 23 73 23, MO-FR, 8-18 Uhr) anmelden. Es gibt noch freie Plätze:

 

10:00 Uhr (Dauer: 60 Minuten) „Start coding! Warum Programmieren wichtig ist“ mit Ranga Yogeshwar

11:30 Uhr (Dauer: 45 Minuten) „Start coding? Start thinking!“ mit Wolfgang Pohl, Informatik-Biber

12:30 Uhr (Dauer: 45 Minuten) „Jetzt kommt Bewegung ins Spiel“ mit Daniel Bachfeld, Chefredakteur Make

13.30 Uhr (Dauer: 45 Minuten) „Programmieren und Umweltphänomene messen mit der SenseBox“ mit Thomas Bartoschek, Uni Münster

14:30 Uhr (Dauer: 60 Minuten)   „Programmieren lernen in der Schule-aber wie?“ Workshop für Lehrkräfte mit Ranga Yogeshwar

 
#ScienceSlam

Letzter Final-Slammer steht fest

Das war eindeutig: mit 1.897 Stimmen hat Philip Wilke vom IV. Physikalischen Institut der Georg August Universität Göttingen unser finales Online-Voting gewonnen. Mit seinem Vortrag "Graphen - sp2-hybridized single Carbon layers are a physicists best friend" hat er die ScienceSlam-Fangemeinde im Internet überzeugt und wird als sechter Slammer beim großen Finale am 10. Juli um 16 Uhr auf der IdeenExpo auftreten. 

 
#IdeenExpo-App

Neu: Hol' Dir die IdeenExpo-App

Hier findest Du einen Übersichtsplan, alle Exponate und Aussteller und ein witziges Foto-Tool für Selfies: Bei iTunes und im Google-Play-Store.

#IdeenExpo

Meine IdeenExpo - Tag für Tag dabei

Seid mit NDR.de dabei: verfolgt das Geschehen ab dem 4. Juli im Live-Blog. Lasst euch die News per WhatsApp auf euer Handy schicken (Foto: NDR/Antonioguillem)

#ClubZukunft

Mach den ZukunftsCheck

Wo liegen Deine Stärken im beruflichen Bereich? Mach den ZukunftsCheck auf unserer neuen ClubZukunft-Seite und komme Deinem Traumberuf ein kleines Stück näher! 

#IdeenExpo

Marteria auf der IdeenExpo-Bühne

N-JOY, das junge Radioprogramm vom NDR, und die IdeenExpo haben heute den dritten Top Act der IdeenExpo präsentiert: Marteria wird zusammen mit dem Rapper Chefket am Samstag, 11. Juli, die Open-Air-Bühne auf dem Messegelände rocken. Damit steht das komplette Line-Up fest: Los geht’s am Samstag, 4. Juli, mit Clueso, Joris und James Hersey. Am Freitag, 10. Juli, sind Bosse und Tonbandgerät auf der Open-Air-Bühne zu erleben. Moderiert werden die Konzerte von Andreas Kuhlage und Jens Hardeland aus der N-JOY-Morningshow.

 
#IdeenExpo

Restplätze für Schulen frei!

Die Erde vermessen oder ein Auto mit dem „7. Sinn“ entwickeln: all das ist möglich - in den zahlreichen, spannenden Workshops, die während der IdeenExpo stattfinden! Auch ganze Schulklassen sind herzlich willkommen! Skizziert eure Ideen und setzt sie direkt mit einem 3D-Drucker um oder lasst euch von Ranga Yogeshwar die Sprache des 21. Jahrhunderts – die Programmierer-Sprache – erklären. Bei unseren Workshops ist für jeden etwas dabei, klickt euch durch und meldet euch bei unserer Hotline an! Es lohnt sich, auch nach den Restplätzen zu fragen! Alle Infos bekommt ihr hier: 0511 / 98237323 Am besten sucht Ihr Euren Wunsch-Workshop schon vorher aus.

 
#IdeenExpo

Plakatierung in Hannover gestartet

Nur noch 15 Tage bis zur IdeenExpo: Deutschland wird orange!

In Hannover stehen die Zeichen auf Orange: Ab sofort machen zahlreiche Plakate in der ganzen City auf die fünfte IdeenExpo aufmerksam, die in 16 Tagen auf dem Messegelände ihre Tore öffnet.Zum Start der heißen Phase setzte Dr. Volker Schmidt, Aufsichtsratsvorsitzender der IdeenExpo, zusammen mit den IdeenExpo-Botschaftern Carmen Fricke und Oliver Ihn das erste Plakat selbst in Szene.Neben Hannover sorgen unter anderem auch Plakate in Berlin, Hamburg und Wolfsburg für leuchtendes Orange in den Innenstädten: auf Säulen, an Bussen und Straßenbahnen oder auf Großflächenplakaten. Wer wissen möchte, was Carmen Fricke und Oliver Ihn auf ihrem spannenden Weg zur IdeenExpo so alles passiert ist, kann es sich auch anschauen: Erstmals laufen auf Video-Stationen – unter anderem im Hauptbahnhof Bremen sowie in der Ernst-August Galerie und im LeineCenter in Hannover – Kurzfilme über die Bildschirme.

 
#IdeenExpo

"Tatort" MHH: IdeenExpo stellt Arbeit mit Hochschulen vor

Es war einer der spannendsten Termine im Vorfeld der IdeenExpo: Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) bot informative Einblicke in die Forensik. Mit dabei: Niedersachsens Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajić und der Aufsichtsratschef der IdeenExpo GmbH, Dr. Volker Schmidt. Vorgestellt wurden neueste Forschungsergebnisse "vom Tatort bis ins Labor". 

 
#IdeenExpo

Präsentation der ersten Exponate

Mehr als 600 Mitmach-Exponate und 650 Workshops können die Besucher auf der IdeenExpo erleben. welche das sind, zeigen Unternehmen wie Volkswagen, ZF Friedrichshafen, die Salzgitter AG, NiedersachsenMetall und die Autostadt auf einer Pressekonferenz inn der HDI-Arena in Hannover. Mit dabei: Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies und N-JOY-Moderator Andreas Kuhlage. 

 
#IdeenExpo

Wirtschaftsminister testet Exponate

Eine magische Flüssigkeit, ein flotter Flitzer und stahlharter Blütenstaub: Die IdeenExpo gewährt einen ersten Blick in die wunderbare Welt ihrer Exponate.

Hannover, 21.05.2015. Sie sind das Herzstück der IdeenExpo – die zahlreichen innovativen Exponate, die zum Mitmachen einladen und zudem noch den Beweis dafür liefern, dass Naturwissenschaften und Technik Spaß machen. Einen ersten Vorgeschmack auf Deutschlands einmaliges Jugend-Event zur Berufsorientierung erlebte heute Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies, der inmitten einer Auswahl spannender Exponate der größten Aussteller bereits heute IdeenExpo-Luft schnuppern konnte. „Junge Menschen für MINT-Berufe zu begeistern und so den Fachkräftenachwuchs zu sichern – das ist genau der richtige Ansatz, um dem demografischen Wandel zu begegnen. Auf der IdeenExpo haben wir die Chance, das Interesse der jungen Menschen nicht nur für einen Tag zu wecken, sondern sie auch für einen Beruf in diesen Bereichen zu gewinnen“, sagt Lies.

 
#Roadshow

IdeenExpo tourt durch ganz Deutschland

 RoadCube, IdeenCruiser und IdeenExpo-Dome: Zum ersten Mal ist die IdeenExpo-Roadshow nach dem offiziellen Auftakt in Berlin deutschlandweit im Einsatz. In Hannover kamen der IdeenExpo-Dome mit seinen Spielen wie zum Beispiel "Mindball" und unserer Fotosprungwand super an. Mehr dazu im Video.
 
#IdeenExpo 2015

Olli und Carmen zu Besuch im KTI

 Das Kriminaltechnische Institut (KTI) ist eines von fünf Abteilungen des Landeskriminalamtes. Hier lernen die IdeenExpo-Botschafter, wie Spuren gesichert werden. Mehr dazu in unserem Film. Übrigens: Das KTI ist natürlich auch auf der IdeenExpo selbst vertreten und bietet wieder spannende Einblicke in den Polizeialltag. Ohne (Natur-) Wissenschaften läuft hier nichts. 
 
#IdeenExpo 2015

N-JOY und IdeenExpo holen Bosse und Clueso auf die Bühne

Ebenfalls dabei: Tonbandgerät und Joris
 Headliner der IdeenExpo 2015 sind "Bosse" und "Clueso". Ein dritter Star-Act wird im Juni bekannt gegeben. Der Eintritt zu allen IdeenExpo-Pop-Konzerten ist frei.  
 
#IdeenExpo 2015

Politik trifft Wirtschaft

IdeenExpo lädt zum Parlamentarischen Abend
 Hannover, 18.03.2015 Zu einem Parlamentarischen Abend hatte gestern Abend die IdeenExpo in Hannover eingeladen: IdeenExpo-Aufsichtsrat Dr. Horst Schrage sowie die Geschäftsführer Olaf Brandes und Jan Schulz begrüßten 170 Gäste im Alten Rathaus. Landtagspräsident Bernd Busemann und Ministerpräsident Stephan Weil waren der Einladung ebenso gefolgt wie Wirtschaftsminister Olaf Lies, Wissenschaftsministerin Gabriele Heinen-Kljajic, Kultusministerin FraukeHeiligenstadt und Umweltminister Stefan Wenzel.
 
#IdeenExpo 2015

"Bildungsreise in die Zukunft"

Zum ersten Mal auf der weltweit größten Reisemesse: IdeenExpo und Hannover Marketing und Tourismus zeigen gemeinsam Flagge in Berlin
 Der Aufsichtsvorsitzende der IdeenExpo GmbH, Dr. Volker Schmidt, trifft in Berlin auf Niedersachsens Wirtschafts- und Tourismusminister Olaf Lies und den Chef von Hannover Marketing und Tourismus, Hans Christian Nolte. Ihre Mission: Gemeinsam mit den IdeenExpo Botschaftern Oliver Ihn und Carmen Fricke werben sie an ihrem Messestand in Berlin für einen Besuch auf der IdeenExpo. 
 
#IdeenExpo 2015

Unsere Botschafter 2015

 Sie heißen Oliver Ihn (23) und Carmen Fricke (24) - und sie sind die Gesichter der kommenden IdeenExpo! Beide haben eine ganz besondere Beziehung zu dem bundesweit einzigartigen Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik. Welche, erzählen sie im Video.
 
#IdeenExpo 2015

Was kommt, was bleibt?

Auftakt-Pressekonferenz im Kali-Chemie-Hörsaal in Hannover präsentiert Highlights
 Ein kompletter Autobau von der ersten Schraube bis zum Auspuff, der Einsatz von Beacons auf dem Messegelände und die erste IdeenExpo-App: das sind einige, neue Details zur IdeenExpo 2015! Bekannt ist nun auch, wer die neuen Botschafter sind.
 
#ScienceSlam

Slammer gesucht!

Ihr habt spannende Forschungserkenntnisse aus dem Bereich Technik oder den Naturwissenschaften und möchtet sie mit der Welt teilen? Dann bewerbt Euch unter idee@ideenexpo.de für einen der nächsten Science Slams.
#IdeenFinder-Blog

Most Wanted

Ihr interessiert Euch für Naturwissenschaften und Technik und habt Lust, darüber in unserem IdeenFinder-Blog zu schreiben? Bewerbt Euch unter idee@ideenexpo.de Für jeden veröffentlichten Text gibt es 60 EURO.
#IdeenExpo 2015

Lehrer-Flyer

Mit der ganzen Klasse im Juli nach Hannover: Hier gibt's den brandneuen Lehrer-Flyer zur IdeenExpo 2015 mit allen relevanten Informationen für Lehrkräfte zum Download. Mitmachen und Entdecken: Wir freuen uns auf Sie!
#IdeenExpo 2015

Spannende Berufe und gute Chancen

Niedersächsisches Handwerk wirbt auf der IdeenExpo um Fachkräftenachwuchs
 Hannover, 16.01.2015 Der Fachkräftemangel stellt nicht nur die Industriebetriebe, sondern auch das Handwerk vor große Herausforderungen. Grund genug für das niedersächsische Handwerk, gegenzusteuern und aktiv um die Jugendlichen zu werben: Vom 4. bis 12. Juli ist das niedersächsische Handwerk deshalb erneut auf der IdeenExpo vertreten.


Vertragsunterzeichnung in Werkakademie


In einer Abenteuerwerkstatt können die Jugendlichen entdecken, wie vielseitig die 130 Ausbildungsberufe im Handwerk sind. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten am heutigen Freitag Peter Voss, Präsident der Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen (LHN), und Olaf Brandes, Geschäftsführer der IdeenExpo GmbH, in der Werkakademie für Gestaltung und Design in Hannover. Peter Voss: „Im vergangenen Jahr konnten im Handwerk bundesweit rund 20.000 Lehrstellen im Handwerk nicht besetzt werden. Auf der IdeenExpo möchten wir zeigen, dass die Berufe im Handwerk vielseitig sind und hervorragende Chancen bieten.“

"Handwerk starkes Rückgrat der Wirtschaft" 

Olaf Brandes: „Wir freuen uns, dass das Handwerk als starkes Rückgrat der Wirtschaft erneut mit an Bord ist. Das ist ein klares Signal an junge Menschen in der Berufsfindungsphase: Eine Ausbildung im Handwerk bietet eine solide Grundlage für einen spannenden Beruf im Bereich der Naturwissenschaften und Technik.“
 
#IdeenExpo 2015

Es war uns ein Fest!

Großer Besucherandrang zum "Tag der Deutschen Einheit" im IdeenExpo-Dome
 Ob es an dem Traumwetter lag oder an den spannenden Mitmach-Gelegenheiten? Die IdeenExpo stieß mit ihrem auffällig-orangefarbenen Dome auf reges Besucherinteresse. Ministerpräsident Stephan Weil versuchte sich beim "Mindball"-Spiel und gewann gegen den Aufsichtsratsvorsitzenden der IdeenExpo, Dr. Volker Schmidt. Die Sprungwand avancierte zum Publikumsliebling.
 
#IdeenExpo 2015

Tag der Deutschen Einheit

"Mindball"-Spiel und Foto-Sprungwand: "High Five" im IdeenExpo-Dome 
Mindball-Spiel Die IdeenExpo präsentiert sich auf der Ländermeile am Maschsee: an unserer Foto-Sprungwand werden unter dem Motto "High Five mit der Zukunft" coole Fotos geschossen und anschließend per mail verschickt und beim "Mindball"-Spiel wird die Hirnaktivität gemessen. Gewinner ist derjenige, der am entspanntesten ist. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!  
 
#IdeenExpo 2015

Auftaktabend zeigt Neuigkeiten auf

Mehr Fläche, neues Navigationstool und innovative Exponate
 Aussteller und Freunde der IdeenExpo haben im Zoo Hannover eine exklusive Vorschau auf die kommende Veranstaltung 2015 bekommen. Unter den gut 200 Gästen waren auch Landtagspräsident Bernd Busemann, Ministerpräsident Stephan Weil und drei seiner Minister. Was sich verändert, was bleibt - mehr Informationen dazu gibt es hier.
 
#ClubZukunft

Die Schnittstelle zwischen Schule und Berufseinstieg

Auf der IdeenExpo hat das Thema Berufsorientierung mit dem ClubZukunft einen ganz besonderen Stellenwert.
 
Suche

IdeenExpo Countdown:


Die IdeenExpo-Workshops sind über eine Service-Hotline buchbar:
0511 / 98 23 73 23

Diese Hotline steht Lehrkräften von Montag bis Freitag (8 bis 18 Uhr) sowie erstmals auch an allen Wochenenden im Mai (10 bis 18 Uhr) zur Verfügung. Nicht erreichbar ist sie an den gesetzlichen Feiertagen.

 
Hannover Marketing bietet Tipps für Ihre An- und Abreise sowie für Übernachtungsmöglichkeiten während der IdeenExpo. Willkommen in der Messestadt!
 

Newsletter

Bleib' up to date!
 

RSS-Feed

IdeenExpo News