Ein kleines Solarkraftwerk zum Selbstbau wird in diesem Workshop angeboten. Die Teilnehmer*innen biegen einen Plexiglasrahmen zurecht, auf dem sie ein kleines Kraftwerk aufbauen. Dazu gehören ein kleines Solarmodul als "Energieantenne", ein kleiner Elektromotor, der einen Propeller antreibt, ein Schalter und zwei Messbuchsen. Die Solarexperten*innen lernen in 45 Minuten ganz nebenbei, wie sie richtig löten und was man mit einem kleinen Solarmodul so alles anfangen kann. (Maximal 10 Teilnehmer)