Online abrufbar bis Oktober 2021

Die digitale IdeenExpo 2021

Die Idee

Unser Ziel ist es, bei jungen Menschen Neugier und Leidenschaft für technische und naturwissenschaftliche Berufe zu entfachen. Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie wird die nächste IdeenExpo erst wieder vom 2.-10. Juli 2022 als Präsenzveranstaltung ihre Türen öffnen. Wir möchten aber auch in diesen Zeiten eine umfassende MINT-Berufsorientierung ermöglichen. Deshalb haben wir ein einzigartiges Orientierungsangebot für Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland entwickelt und sind, abwechslungsreich und mitreißend wie gewohnt und trotzdem ganz neu, im Juli 2021 live und virtuell mit der digitalen IdeenExpo 2021 in die Klassenzimmer gegangen:

Mit einer lebendigen und gleichzeitig informativen Live-Bühnenshow rund um MINT-Ausbildungsberufe und -Studiengänge und digital mit einer virtuellen Erlebniswelt, in der sich zahlreiche Aussteller aus Wirtschaft und Wissenschaft präsentierten.

Live-Experiment mit Jacob Beautemps und "Doktor Whatson" - Die Stickstoffexplosion
Moderator Felix Uhlig erläutert die Funktion der virtuellen Plattform

Die Zielgruppe

Neben der Kernzielgruppe (Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 7), für die vor allem die Berufsorientierung eine Rolle spielt, wurden auch Eltern und Lehrkräfte angesprochen. Sie konnten die digitale IdeenExpo 2021 nutzen, um die jungen Menschen bei der beruflichen Orientierung zu unterstützen.

Die digitale IdeenExpo 2021 hat an beiden Tagen über 70.000 Zuschauerinnen und Zuschauer erreicht. Die Zugriffe erfolgten aus ganz Deutschland, und sogar aus dem europäischen Ausland besuchten Interessierte die digitale Veranstaltung.

Neben den Zuschauer/innen im Stream verfolgten an beiden Tagen auch rund 600 Schüler/innen das Programm

Die Elemene der digitalen IdeenExpo

 

Die digitale Plattform

Rund um die Uhr erreichbar

  • Virtuelle Erlebniswelt.
  • Zahlreiche Aussteller aus Wirtschaft und Wissenschaft.
  • Videos und Verlinkungen ermöglichen direkten Einblick in Berufsfelder und Studiengänge.
Die Eingangshalle der digitalen IdeenExpo 2021

Das Live-Bühnenprogramm

Erleben Sie das Live-Bühnenprogramm noch einmal:

  • Moderierte Talks mit Auszubildenden und Studierenden.
  • Abwechslungsreiche selbstgedrehte 90-sekündige AZUBI-Filme stellen Ausbildungsinhalte, Berufsbilder und Studiengänge in den Mittelpunkt. Auszubildende und Studierende berichten „auf Augenhöhe“ aus der Praxis und ermöglichen der jungen Zielgruppe, Inhalte des jeweiligen Ausbildungsberufes oder Studiengangs kennenzulernen.
  • Besondere Highlights des Programms: Wissenschaftskünstler wie Jacob Beautemps, Doktor Whatson und MrWissen2Go, Studiogäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, Influencerin Sosopinkypie, YouTuber Rewinside und Beatboxer Chezame.
Schüler/innen verfolgen gebannt die Bühnenshow der digitalen IdeenExpo 2021

Kommen Sie mit auf eine virtuelle Entdeckungsreise!

Sie konnten am 15. und 16. Juli 2021 nicht live dabei sein oder haben Lust noch einmal reinzuschauen? Kein Problem!

Die digitale IdeenExpo 2021 ist noch bis zum 31. Oktober 2021 abrufbar.

Neben der Aufzeichnung des Live-Bühnenprogramms steht auch das Ausstellerportal mit vielen Informationen zu den vielseitigen Berufs- und Arbeitswelten der Technik und Naturwissenschaften zur Verfügung.

Dabei sein kann jeder! Neben einem Internetzugang und einer gültigen E-Mail-Adresse, braucht es lediglich einen Computer oder Laptop. Smartphone und Tablet können ebenfalls genutzt werden.

Sie erreichen die Online-Plattform entweder über den bereits bestehenden Zugangslink durch einen Klick auf den Button "Schon registriert?" oder Sie melden sich ganz bequem und einfach über den Button "Noch nicht registriert?" an.

Das Programm der Live-Bühnenshow vom 15. und 16. Juli 20211 zum Download

Deine Merkliste


Merkliste leer

Du hast noch keine Einträge
 in Deiner Merkliste.

zur Übersicht