Science Me! Finale: Tschechien macht die beste Wissenschaftsshow Europas

19. Juni 2019

Jury und Publikum waren sich einig: Die beste Wissenschaftsshow Europas kommt aus Tschechien. Ihre Macher, Bárbora MikuleckáKarolina Pecková und Michal Szozda, siegten beim ScienceMe! Finale, der inoffiziellen Europameisterschaft der Wissenschaftsshows. In ihrer zehnminütigen Live-Show „Music of light“ zeigten sie äußerst unterhaltsam, wie aus Licht Töne entstehen können. Mit ihrer kurzweiligen Show gewannen sie die Herzen des Publikums und der Jury, die mit interdisziplinären Wissenschaftlern besetzt war.

Insgesamt traten elf Teams aus zehn Nationen auf der IdeenExpo gegeneinander an. Die Shows fanden alle in englischer Sprache statt, unabhängig vom jeweiligen Land. Das Themenspektrum reichte dabei von den kältesten Temperaturen flüssigen Stickstoffs über brennende Staubwolken bis hin zu mathematischen Rätseln und chemischen Uhren.

Organisiert wurde die inoffizielle Europameisterschaft der Wissenschaftsshows durch den Verein Science Me! sowie die Universitäten Göttingen und Genf. Die IdeenExpo bot den perfekten Rahmen für die Veranstaltung. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler verfolgten im großen Saal im Campus der Ideen die Shows und das Finale gebannt.

Mehr News

15. April 2021
Janina Isabell Otto gewinnt den dritten IdeenExpo Science Slam Online!
Witzig, einfallsreich und kreativ: Janina Isabell Otto von der Philipps...
29. Mai 2020
Thora Schubert und Florian Buhr gewinnen den ersten IdeenExpo Science Slam Online
Erstmalig fand der IdeenExpo Science Slam Online über den Dächern von...
Energiefußboden - Laufend Strom erzeugen - Das Ding des Jahres
21. April 2020
Ideenfänger bei Fernsehshow "Das Ding des Jahres"
Der "Energy Floor" war ein beliebtes Exponat des Schülerwettbewerbs Ideenfang...

Deine Merkliste


Merkliste leer

Du hast noch keine Einträge
 in Deiner Merkliste.

zur Übersicht