Allgemeine Informationen

Die IdeenExpo

IdeenExpo – was ist das?

Die IdeenExpo ist Europas größtes Jugend-Event für Technik und Naturwissenschaften.

Idee & Ziel

Mit dem Ziel, junge Menschen für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern und Fachkräfte für die MINT-Bereiche zu gewinnen, wurde die IdeenExpo 2007 ins Leben gerufen.

Das einzigartige Konzept aus Mitmach-Exponaten, Interaktionen, Live-Experimenten, Bühnenshows und Workshops bietet Besucherinnen und Besuchern Wissensvermittlung mit hohem Spaßfaktor.

An der Veranstaltung beteiligen sich Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Verbände, Hochschulen, Schulen und weitere Institutionen.

Finanziert wird die IdeenExpo aus Beiträgen der Wirtschaft sowie aus Mitteln des Landes Niedersachsen.

 

"Mach doch einfach!" - Die digitale IdeenExpo 2021

Was und Wann?

Am 15. und 16. Juli 2021 geht die IdeenExpo erstmalig mit einem Online-Event an den Start:

 „Mach doch einfach!“ - Die digitale IdeenExpo 2021

Die digitale IdeenExpo wird Schülerinnen und Schülern eine umfassende MINT-Berufsorientierung ermöglichen.

Von Hannover ausgehend, wird die digitale IdeenExpo live in die Schulklassen sowie auf die Endgeräte der Schülerinnen und Schüler im Homeschooling gestreamt. Abwechslungsreich und mitreißend wie gewohnt, aber im sicheren Umfeld, unabhängig von den Kontaktbeschränkungen der Corona-Pandemie.

Anmeldung

Eine Registrierung ist ab Mai 2021 unter ideenexpo.de/digitale-ideenexpo möglich.

Eintritt

Der Eintritt zur digitalen IdeenExpo, inklusive aller Aktivitäten, ist frei.

Zielgruppen

Die digitale IdeenExpo 2021 richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 7.

Sie spricht aber auch Eltern und Lehrkräfte an, die die jungen Menschen bei der beruflichen Orientierung unterstützen.

Aussteller

Zahlreiche Unternehmen und Hochschulen zeigen im Rahmen des neuen digitalen Events das breite Spektrum der MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik).

Elemente der digitalen IdeenExpo

Wesentliche Elemente des einzigartigen digitalen Orientierungsangebots sind:

  • Berufe „live“: mit moderierten Live-Talks, in denen Auszubildende und Studierende von ihren eigenen Erfahrungen berichten sowie abwechslungsreichen Azubi-Filmen aus der Praxis
  • Live-Chat: Schülerinnen und Schüler können im Live-Chat Fragen stellen, Azubis und Studierende antworten
  • Virtuelle Erlebniswelt: mit zahlreichen Ausstellern aus Wirtschaft und Wissenschaft zur eigenständigen Erkundung von Berufen. Schülerinnen und Schüler können sich im Chat oder live mit Ausstellern austauschen
  • „ClubZukunft“ digital: mit hilfreichen Tipps für die Bewerbung und Informationen zu Stellenangeboten
  • Interessante Gäste aus Wirtschaft und Politik
  • Live-Experimente mit Wissenschaftskünstlern, bekannten MINT-Influencern und Beatboxer
  • Interaktives Quiz und weitere Challenges

Weitere Informationen sind im Downloadbereich oder hier zu finden.

IdeenExpo 2022

 

Wann?

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie wurde die IdeenExpo um ein Jahr verschoben:

Die achte IdeenExpo findet nun vom 02. - 10. Juli 2022 auf dem Messegelände Hannover statt.

Wo?

Messegelände Hannover: Hallen 6, 7, 8, 9 und das Außengelände.

Eintritt & Anreise

Der Eintritt zur IdeenExpo, inklusive aller Aktivitäten und Events, ist frei, ebenso die Anreise mit dem ÖPNV für angemeldete Schulklassen aus dem Großraum Hannover. Alle anderen angemeldeten Lerngruppen werden mit einem Fahrtkostenzuschuss von vier Euro pro Person unterstützt.

Zielgruppen

Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen ab Jahrgangsstufe 5, mit Schwerpunkt auf den Jahrgangsstufen 7 bis 13, sowie Lehrkräfte und Eltern.

Fläche & Besucherzahlen

In 2019 zählte die IdeenExpo auf mehr als 110.000 Quadratmetern Veranstaltungsfläche über 395.000 Besucherinnen und Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet.

Aussteller

Die IdeenExpo steht für eine gelungene Kooperation von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik: 2019 beteiligten sich über 270 Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Verbände, Hochschulen, Schulen und weitere Institutionen.

Themenbereiche

Die IdeenExpo 2019 gliederte sich in zwölf Themenbereiche:

ProduktionsKosmos | MobilitätsMeile | LifeScienceArea | AgriFoodPark | ClubZukunft | Mission:Moon | KlimaZone | DigitaleWelten | MediaLab | EngerieFeld | LebensRaum | MobilitätsArena.

Erstmalig wurde auf der IdeenExpo die Europameisterschaft der Robotik, die RoboCup Junior Euro 2019 ausgetragen.

Exponate

Herzstück der IdeenExpo sind die technisch-naturwissenschaftlichen Mitmach-Exponate mit Erlebnischarakter. 2019 konnten die Besucherinnen und Besucher mehr als 670 Exponate ausprobieren.

Workshops & Vorträge

Eine Vielzahl von Workshops ermöglicht in Kleingruppen eine vertiefte Auseinandersetzung mit technischen und naturwissenschaftlichen Themen. In 2019 hatten die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit an 730 Workshops teilzunehmen.

KinderUni

Die KinderUni bietet Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse einen ersten Einblick in die Welt der Wissenschaften.

ClubZukunft

Der Club Zukunft ist die zentrale Anlaufstelle für alle, die sich über mögliche Ausbildungs- und Berufswege sowie Bewerbungsthemen informieren möchten. In 2019 konnte die IdeenExpo mit der Bundesagentur für Arbeit erneut einen bedeutenden Partner gewinnen, der den Jugendlichen mit dem BERUFE Entdecker einen ersten Einblick in die Vielfalt möglicher Karrierechancen geben konnte.

Live-Programm 

Talks, Vorträge, Interviews und spektakuläre Live-Experimente auf den Innenbühnen sowie der großen Außenbühne gehören fest zur IdeenExpo. Ein Highlight unter den inspirierenden Wissenschaftsshows ist seit Anbeginn Wissen LIVE mit dem bekannten
TV-Moderator und Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar. 2019 drehte sich bei ihm alles um das Thema Künstliche Intelligenz.

Live-Konzerte

Zu den Highlights der IdeenExpo gehören die mitreißenden Live-Konzerte an den Wochenenden. In 2019 füllten u.a. BOSSE, SDP und Sunrise Avenue den Platz vor der großen ShowBühne.

Weiterlesen

Was steckt eigentlich hinter der IdeenExpo? Mach dich schlau - hier gibt es alle Infos rund um unsere Geschichte, Ideen und Ziele.

12. Mai 2020

IdeenExpo 2022: Ab 02. Juli 2022 heißt es wieder „Mach doch einfach!“

Hannover, 12. Mai 2020. Vor dem Hintergrund des schärfsten...

Deine Merkliste


Merkliste leer

Du hast noch keine Einträge
 in Deiner Merkliste.

zur Übersicht