Ausstellerinfo

Umweltzentrum Hannover e.V.

AgriFoodPark Stand: AFP-

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen.
In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Schulanmeldung für Workshops über die Hotline (Mo–Fr 7:30–17 Uhr)     0511 - 866 846 135
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6205     17.06.2019  |  09:30 –11:00 Uhr
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6599     17.06.2019  |  12:00 –13:30 Uhr
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6604     17.06.2019  |  14:30 –16:00 Uhr
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6595     18.06.2019  |  09:30 –11:00 Uhr
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6600     18.06.2019  |  12:00 –13:30 Uhr
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6605     18.06.2019  |  14:30 –16:00 Uhr
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6596     19.06.2019  |  09:30 –11:00 Uhr
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6601     19.06.2019  |  12:00 –13:30 Uhr
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6606     19.06.2019  |  14:30 –16:00 Uhr
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6597     20.06.2019  |  09:30 –11:00 Uhr
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6602     20.06.2019  |  12:00 –13:30 Uhr
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6607     20.06.2019  |  14:30 –16:00 Uhr
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6598     21.06.2019  |  09:30 –11:00 Uhr
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6603     21.06.2019  |  12:00 –13:30 Uhr
IdeenHalle 9

Hey Klima! I(s)s was?!

Umweltzentrum Hannover e.V.
Wann haben Erdbeeren eigentlich Saison? Wo liegt „Region“? Warum sind Schönheitsideale auch bei Gemüse problematisch? Was ist so schlimm daran, wenn sehr viele Kühe pupsen? Und wie geht es den Bananenbäuer*innen in Costa Rica? Klimaschutz und unsere Ernährung sind eng miteinander verknüpft. Fast ein Viertel unseres ökologischen Fußabdrucks ist auf die Ernährung zurückzuführen. In drei verschiedenen Workshops können Schüler*innen am Stand des Umweltzentrum Hannover herausfinden, wie sie selbst Teil der Klimaschutzbewegung werden können, einfach nur durch ihre Entscheidung auf dem Teller. Wir sprechen über die Herkunft von Lebensmitteln und machen deutlich, was bio bedeutet. Um nicht nur theoretisch die richtige Entscheidung zu treffen, werden wir mit den Kids Rezepte in die Tat umsetzen. Am Vormittag werden Snacks zubereitet, mittags stehen Sattmacher auf dem Plan und nachmittags werden Smothies hergestellt.
Alle Termine dieses Workshops
ID: #6608     21.06.2019  |  14:30 –16:00 Uhr

Deine Merkliste


Du hast noch keine Einträge
 in Deiner Merkliste.