Leidenschaft entfachen. An morgen denken. Initiative zeigen.

Das Erfolgsmodell für die Zukunft

Deutschland ist weltweit einer der führenden Innovationsstandorte.
Damit „Made in Germany“ weiterhin für höchste Qualität bürgt, werden dringend Fachkräfte benötigt. Zu den größten Herausforderungen für Unternehmen, Hochschulen, wissenschaftliche Einrichtungen und Institutionen gehört es daher, qualifizierten Nachwuchs zu finden – insbesondere für naturwissenschaftliche und technische Berufe und Studiengänge.

Die IdeenExpo hat sich längst als das Vorzeigemodell von Politik und Wirtschaft zur Gewinnung von Fachkräften etabliert. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, fundierte Wissensvermittlung mit einem hohen Spaßfaktor zu verbinden. Gerade junge Besucher können spannende Entdeckungen machen und bekommen so die Gelegenheit, Naturwissenschaften und Technik hautnah aus einer neuen Perspektive zu entdecken. Das breite Angebot an Themen auf der IdeenExpo bietet jungen Menschen einen Kompass zur persönlichen Berufs- und Studienorientierung.

Zahlen. Daten. Fakten.

Die Erfolgsgeschichte

Die IdeenExpo wurde 2007 mit dem Ziel gegründet, die Nachwuchs­förderung im naturwissenschaftlich-technischen Bereich zu sichern. Das einmalige Konzept der IdeenExpo zieht jedes Jahr mehr junge Menschen auf das Messegelände und begeistert sie für Berufe und Studiengänge der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – 2017 waren es 360.000 und die Hälfte kam von außerhalb Niedersachsens. Insgesamt haben 250 Unternehmen, Verbände, Institutionen, Hochschulen und Schulen die Jugendlichen 2017 begeistert. Die IdeenExpo ist damit das europaweit größte Jugendevent für Naturwissenschaften und Technik.

Mitmachen. Ausprobieren. Erleben.

Ein starkes Erfolgsrezept

Mitmachen ausdrücklich erwünscht! Ob interaktive Exponate, vielfältige Workshops oder abwechslungsreiche Bühnenshows mit Aha-Effekt: Die einzigartige Mischung aus Wissensvermittlung, Spaß und Bildungsperspektiven macht die IdeenExpo so erfolgreich und begeistert immer wieder aufs Neue junge Menschen für Naturwissenschaften und Technik.

 

Mitmach-Exponate.

Entdeckungstour für Wissbegierige.

Löten, Schweißen, Mikroskopieren, Filtrieren oder Programmieren: Über 650 interaktive Exponate laden in verschiedenen Themenbereichen zum Ausprobieren und Entdecken ein. Auszubildende und Studierende geben den jungen Besuchern Einblicke in ihren Arbeits- und Studienalltag und beantworten Fragen – alles auf Augenhöhe.

Workshops und Vorträge.

Spielräume für Forschergeister.

Dinge selbst erforschen und ihnen auf den Grund gehen: Die IdeenExpo macht’s möglich! In rund 700 Workshops und Vorträgen haben die
Jugendlichen die Möglichkeit, tiefer in die Praxis einzutauchen.

Live-Edutainment.

Wissenschaft mit Showeffekt.

Drei Bühnen, neun Tage – jede Menge zu entdecken! Spektakuläre Experimente, spannende Shows mit Aha-Effekt und unterhaltsame Beiträge erleben die Besucher auf den drei Bühnen der IdeenExpo: So lässt Ranga Yogeshwar den Funken mit seiner Show „Wissen LIVE“ auf der Open Air Bühne überspringen. Impro-Theaterstücke, Quiz-Wettbewerbe und Preisverleihungen gibt es auf der BühneSieben zu bestaunen und die KarriereBühne im ClubZukunft bietet Wissenswertes zum Thema Studien- und Berufsorientierung.
Talentierte Nachwuchswissenschaftler messen sich beim Finale des IdeenExpo Science Slams auf dem Campus der Ideen.
Und auch Musik-Fans kommen bei der IdeenExpo auf ihre Kosten: An den Wochenenden genießen die Besucherinnen und Besucher kostenlose Live-Konzerte mit namhaften Top Acts.

Deine Merkliste


Du hast noch keine Einträge
 in Deiner Merkliste.