Exponate

Unfassbar anfassbar

Die Mitmachexponate sind die eigentlichen Stars der IdeenExpo. Es gibt eine Menge zu entdecken. Also: Mach doch einfach!

Meere&Ozeane Stand: MO-08

"Uhrwerk Ozean"

Unsere Ozeane werden durch die Kraft unzähliger kleiner Wirbel im Wasser beeinflusst. Vergleichbar mit den Zahnrädern eines Uhrwerks greifen sie ineinander und wirken sich auf das weltweite Klima aus. Forscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht untersuchen diese nahezu unbekannten Wirbel und stellen ihre Forschung in dem einzigartigen Projekt „Uhrwerk Ozean“ vor.

Immersive Filme sind ein beeindruckendes Erlebnis, das von Planetarien auf der ganzen Welt genutzt wird. Der Zuschauer wird quasi in den Film integriert und fliegt förmlich durch die Darstellung. „Wir möchten Wissenschaft noch transparenter machen und die Forschung zu den Menschen bringen“, erläutert Dr. Torsten Fischer, Leiter der Presse und Öffentlichkeitsarbeit am Helmholtz-Zentrum Geesthacht. Hierfür wird die IdeenExpo einen besonderen Ort schaffen. In einer ca.70 Quadratmeter großen, aufblasbaren mobilen Medienkuppel wird der Film „Uhrwerk Ozean“ gezeigt - eine sogenannte Fulldome-Produktion. Im Inneren der Kuppel sorgen eine hochwertige technische Ausstattung und eine abnehmbare Leinwand für ein optimales Bilderlebnis. Ca. 30 bequeme Sitz-Bags bieten den Besuchern die Möglichkeit, in die Untersee-Reise einzutauchen und das Erlebnis entspannt zu genießen.
AgriFoodPark Stand: AP-11

"Zuviel des Guten?" - Stickstoff immer im Fluss

Wenn du dich genauer mit dem Stickstoff in unserer Umwelt auseinander setzen möchtest, kannst du an diesem Exponat den Stickstoffkreislauf – über Boden, Wasser und Luft – nachverfolgen. Wie beeinflusst der Mensch den natürlichen Stickstoffkreislauf zum Beispiel durch den Einsatz von Düngemitteln? Finde es heraus!
LifeScienceArea Stand: LA-11

,,Drehwurm" oder Stehvermögen? Die Schwindel Rallye

Ein paar Mal um die eigene Achse kreiseln und dann geradeaus laufen – klingt eigentlich ganz einfach, oder vielleicht doch nicht? Und wer schafft es am weitesten? Macht den Test, wie schnell euer Gleichgewichtssinn aus dem Takt gerät und euch trudeln lässt. Was aber passiert da genau? Wo sitzt der Gleichgewichtssinn eigentlich? Und wieso können HNO-Ärzte an den Augen ablesen, was mit dem Gleichgewicht gelegentlich nicht stimmt? Dreht mit den Experten von der HNO-Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover eine schnelle Runde durch das Lage- und Raumempfinden und stellt Eure Balance auf die Probe.
AgriFoodPark Stand: AP-01

1+1=1

Die künstliche Befruchtung, die zuerst beim Menschen entwickelt wurde, wird heutzutage auch bei landwirtschaftlichen Nutztieren eingesetzt. Dabei werden Eizellen und Spermien ausserhalb des Körpers in einem Nährmedium vereint und kultiviert. Die einzelnen Schritte des Verfahrens werden an einem Laptop erläutert und unter dem Mikroskop können Spermien und Eizellen von landwirtschaftlichen Nutztieren betrachtet werden.
MobilitätsArena Stand: MA-09

3 Dimensionen

Auch Autos werden auf Basis von 3D Modellen entwickelt. Bei uns kannst Du Dein räumliches Denkvermögen testen, indem Du eine einfache Zeichenaufgabe sowohl händisch als auch am Laptop absolvierst. Erlebe selbst wie die Designer vor 60 Jahren ihre Modelle entwickelt haben und wie sie heute arbeiten.
LifeScienceArea Stand: LA-03

360°-Erlebnis - Abtauchen in die Welt der Chemie-Azubis

Du möchtest wissen, ob Ausbildungsberufe in der Chemiebranche was für dich sind? Dann setz dir unsere VR-Brille auf und lass dir von unseren Azubis drei typische Berufe vorstellen. Sie nehmen dich mit an ihren Arbeitsplatz, erklären dir ihre Aufgaben und warum sich eine Ausbildung in der chemischen Industrie lohnt.
Meere&Ozeane Stand: MO-07

3D Unterwasser- Webcam

Mit dieser 3D UW-Webcam werden live Bilder aus der Unterwasserwelt gezeigt. Durch den 3D Effekt kann das Gewässer (Teiche, Seen, Aquarien) auch online realistisch erlebt werden.
Zusätzlich können relevante Daten, z.B. die Temperatur, der Salzgehalt oder ph-Wert vom Gewässer überwacht und dokumentiert werden. Über den Livestream können auch Veränderungen am Boden, eventuelle Verunreinigungen/ Schwebeteilchen beobachtet und mit Glück auch Fische oder andere Wasserbewohner entdeckt werden.
Und das Ganze in 3D. Dazu wird lediglich nur eine Farbfilterbrille (rot - cyan) benötigt.
ProduktionsKosmos Stand: PK-18

3D-Druck

Lehrlinge des 3. Lehrjahres im Bereich Metallhandwerk-Mechatronik haben einen 3D-Drucker Typ "PRotos v3" aus einzelnen Komponenten selbst aufgebaut, programmiert und in Betrieb genommen. Musterteile wurden mit Hilfe der 3D CAD- Software "Autodesk Inventor" selbst entworfen und im 3D-Druck in Kunststoff hergestellt. Das Fertigen von Bauteilen wird nicht nur vorgeführt, sondern jeder kann seinen persönlichen Schlüsselanhänger oder Einkaufs-Chip selbst herstellen.
MobilitätsArena Stand: MA-21

3D-Druck - Ein Bereich des FabLab der Ostfalia

Wo arbeiten Maschinenbau-Studierende, wenn sie ihre konstruktiven Konzepte und Ideen verwirklichen wollen und aus den Prototypen weitere Impulse für ihre Arbeit sammeln möchten? Bei der Ostfalia Hochschule im Fabrikationslabor - kurz "FabLab". Ein Teil dieses Labors setzt sich aus verschiedenen 3D-Druckern zusammen. Dabei können unterschiedliche Verfahren genutzt werden: Angefangen beim FDM-Verfahren (heutiges Ausstellungsstück der Firma Ultimaker), über das Polyjet-Verfahren, hin zu den Lasersinter-Verfahren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, nicht nur Produkte generativ zu fertigen, sondern auch mit vorhandenen Anlagen das sogenannte "Reverse Engineering" durchzuführen und Produkte und Systeme zu extrahieren und zu digitalisieren, um z. B. Weiterentwicklungen voranzutreiben.
MobilitätsArena Stand: MA-23

3D-Sensoren aus einfachen Glasfasern

Das Exponat zeigt das Prinzip der faseroptischen Bewegungserfassung exemplarisch an einer druckluftgesteuerten Softhand zum flexiblen Greifen. Hier werden kleinste Glasfasern genutzt, um die Verformung der Hand zu messen. Grundlage sind Faser-Bragg-Gitter, die mittels ultrakurzen Laserpulsen vom Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut in Goslar hochpräzise in die Faser eingebracht werden, woraus die Form der Faser und somit die Handform rückgerechnet werden kann.
9:00 9:15 9:30 9:45 10:00 10:15 10:30 10:45 11:00 11:15 11:30 11:45 12:00 12:15 12:30 12:45 13:00 13:15 13:30 13:45 14:00 14:15 14:30 14:45 15:00 15:15 15:30 15:45 16:00 16:15 16:30 16:45 17:00 17:15 17:30 17:45 18:00 18:15 18:30 18:45
Coole Computerkäfer coden
Creative Code – Programmiere dein Design mit einem Zeichenroboter
Connected City
Die kleine Solaranlage selbst gebaut Spiel der Sinne Wettbewerb "Druck-Zuck"
Ambience Coding: Klang- und Lichtwelten programmieren mit dem Calliope Mini E-Bike Check Be a game creator: Computerspiele selbst gestalten und programmieren mit Scratch Küche – Kochen Kompetenz! E-Bike Check
Mobile Games selbst entwickeln: Spielend programmieren lernen mit dem App-Inventor Beats by Polizeiakademie Niedersachsen Mix it Sennheiser Ambience Coding: Klang- und Lichtwelten programmieren mit dem Calliope Mini Ein eigenes Computerspiel spielen!
Wettbewerb "Druck-Zuck" Das Nordzucker-Quiz Wettbewerb "Druck-Zuck" Fit für... das Land Niedersachsen - Arbeitgeber mit Vielfalt Das Johanniter-Quiz Wissen LIVE Jonglieren mit Thomas Dietz
Be a game creator: Computerspiele selbst gestalten und programmieren mit Scratch Jetzt wird´s psychologisch! Bewerbungs- und Auswahlverfahren aus psychologischer Sicht Schnappschuss Nordzucker Mobile Games selbst entwickeln: Spielend programmieren lernen mit dem App-Inventor Phil's Physics - Wissen zum anfassen und ausprobieren!
Ein eigenes Computerspiel spielen! X-Ponat WABCO Ein eigenes Computerspiel spielen! Wettbewerb "Druck-Zuck"
Küche – Kochen Kompetenz! Beats by Region Hannover Küche – Kochen Kompetenz! Phil's Physics - Wissen zum anfassen und ausprobieren! Küche – Kochen Kompetenz!
E-Bike Check Youtube-Hits Schnappschuss "Studieren ohne Abitur" Beats by Continental Warm-up "Wissen LIVE" E-Bike Check
Arbeitgeber Bundeswehr Fit für... den Rettungsdienst. Aus Liebe zum Leben. Game on – die Show Was bin ich? Das spannende Quiz zum Beruferaten! X-Ponat ZF Friedrichshafen AG
9:00 9:15 9:30 9:45 10:00 10:15 10:30 10:45 11:00 11:15 11:30 11:45 12:00 12:15 12:30 12:45 13:00 13:15 13:30 13:45 14:00 14:15 14:30 14:45 15:00 15:15 15:30 15:45 16:00 16:15 16:30 16:45 17:00 17:15 17:30 17:45 18:00 18:15 18:30 18:45
ScienceMe EM der Wissenschaftsshows – Block 3 Pixs Continental ScienceMe EM der Wissenschaftsshows – Block 4 Wissen LIVE Jonglieren mit Thomas Dietz Game on – die Show Die kleine Solaranlage selbst gebaut Wettbewerb "Druck-Zuck"
Arbeitgeber Bundeswehr Youtube-Hits Die Fassadenkletterer Medizinische Ausbildung für Abiturient/innen: Warum die OTA/ATA der MHH Schule dafür perfekt ist ScienceMe EM der Wissenschaftsshows – Finale Was bin ich? Das spannende Quiz zum Beruferaten! Spiel der Sinne Berufe im Showbusiness Connected City
X-Ponat - Calliope Mini Ich bin jung und brauche den Kick – wie man schnell zum Teil hochprofessioneller Teams im OP wird Karrieremöglichkeiten für Schüler und Schülerinnen bei der Volkswagen AG Warm-up "Wissen LIVE" Schnappschuss CLAAS X-Ponat – AkademiCar Volkswagen Modenschau "Meere und Ozeane" Quiz - Code your Life Kräuselnde Raumzeit, rülpsende Schwarze Löcher - Was sind eigentlich Gravitationswellen? Die Zukunft ist Multiplayer - Neue Methoden der Zusammenarbeit am Beispiel von Design Thinking
Modenschau "Meere und Ozeane" X-Ponat Salzgitter AG Beats by WABCO Fit für... MTU Schnappschuss Sennheiser Perspektivwechsel Land Niedersachsen - Arbeitgeber mit Vielfalt Youtube-Hits Siegerehrung MultiCopter-Cup
Was lief falsch im Vorstellungsgespräch?
9:00 9:15 9:30 9:45 10:00 10:15 10:30 10:45 11:00 11:15 11:30 11:45 12:00 12:15 12:30 12:45 13:00 13:15 13:30 13:45 14:00 14:15 14:30 14:45 15:00 15:15 15:30 15:45 16:00 16:15 16:30 16:45 17:00 17:15 17:30 17:45 18:00 18:15 18:30 18:45 19:00 19:15 19:30 19:45 20:00 20:15 20:30 20:45 21:00 21:15 21:30 21:45 22:00 22:15 22:30 22:45
Niere, die Waschmaschine des Körpers und noch mehr Großes Abschlussevent der Autostadt Partnerschulen 2016/2017 auf der IdeenExpo Wissen LIVE Beats by "Die Energiewende und meine Zukunft" Game on – die Show Spiel der Sinne Programmieren und die Welt vermessen Lions Head Culcha Candela Glasperlenspiel
Ressourcen aus dem Meer. Was das Meer dem Menschen bietet. Schnappschuss Die Gebäudedienstleister Fit für... deine Ausbildung! Warm-up "Wissen LIVE" Karrieremöglichkeiten für Schüler und Schülerinnen bei der Volkswagen AG Mix it Region Hannover Volkswagen. Das Quiz. Fit für... das Land Niedersachsen - Arbeitgeber mit Vielfalt „Job-Talk“ - Berufe mit Zukunft – Auszubildende berichten von Ihrer Be-rufswahl Die kleine Solaranlage selbst gebaut Wettbewerb "Druck-Zuck"
Meere die trennen und verbinden Youtube-Hits Polizeiakademie: Zugriff! Was lief falsch im Vorstellungsgespräch? Fit für... den Rettungsdienst. Aus Liebe zum Leben. Schnappschuss Polizeiakademie Niedersachsen Meet&Greet mit den Moderatorinnen Jennie und Linda (bekannt aus „logo!“ vom ZDF für KiKA) und „Timster“-Moderator Tim Berufe im Showbusiness Die Zukunft ist Multiplayer - Neue Methoden der Zusammenarbeit am Beispiel von Design Thinking
Transport und Reisen auf den Meeren Lebensraum Meer Youtube-Hits
9:00 9:15 9:30 9:45 10:00 10:15 10:30 10:45 11:00 11:15 11:30 11:45 12:00 12:15 12:30 12:45 13:00 13:15 13:30 13:45 14:00 14:15 14:30 14:45 15:00 15:15 15:30 15:45 16:00 16:15 16:30 16:45 17:00 17:15 17:30 17:45 18:00 18:15 18:30 18:45 19:00 19:15 19:30 19:45 20:00 20:15 20:30 20:45 21:00 21:15 21:30 21:45 22:00 22:15 22:30 22:45
Einen Tag lang kreativ mit Spielen spielen Bausa SAM Cro
Ein Augmented Reality-Spiel für Smartphones entwickeln
Die kleine Solaranlage selbst gebaut Wettbewerb "Druck-Zuck"
Wettbewerb "Druck-Zuck" Youtube-Hits Wettbewerb "Druck-Zuck" Ein eigenes Computerspiel spielen! Wettbewerb "Druck-Zuck" E-Bike Check
Ambience Coding: Klang- und Lichtwelten programmieren mit dem Calliope Mini E-Bike Check Mobile Games selbst entwickeln: Spielend programmieren lernen mit dem App-Inventor Ein eigenes Computerspiel spielen!
Be a game creator: Computerspiele selbst gestalten und programmieren mit Scratch Moderne Schiffsantriebe - Der lange Weg zu nachhaltigen Lösungen Perspektivwechsel Dachdeckerhandwerk Ambience Coding: Klang- und Lichtwelten programmieren mit dem Calliope Mini Küche – Kochen Kompetenz!
Ein eigenes Computerspiel spielen! Spiel der Sinne Siegerehrung des Ideenfang Wettbewerbs Fit für... ZF Friedrichshafen AG Wissen LIVE
Mobile Games selbst entwickeln: Spielend programmieren lernen mit dem App-Inventor Game on – die Show Be a game creator: Computerspiele selbst gestalten und programmieren mit Scratch Die Physikaten: Meere und Ozeane – Die Wissenschaftsshow mit Meerwert
Küche – Kochen Kompetenz! Moderne Schiffsantriebe - Der lange Weg zu nachhaltigen Lösungen Küche – Kochen Kompetenz! Arbeitgeber Bundeswehr Physikanten Küche – Kochen Kompetenz! Moderne Schiffsantriebe - Der lange Weg zu nachhaltigen Lösungen
Theater Forschperspektive - Was macht mein Müsli nach dem Frühstück? Fachinformatiker bei der Bundesagentur für Arbeit – Ein Beruf mit Zukunft Theater Forschperspektive - Was macht mein Müsli nach dem Frühstück? Mix it Continental E-Bike Check
E-Bike Check Was bin ich? Das spannende Quiz zum Beruferaten! Perspektivwechsel Land Niedersachsen - Arbeitgeber mit Vielfalt Warm-up "Wissen LIVE" Was bin ich? Das spannende Quiz zum Beruferaten!
Pixs AVISTA OIL X-Ponat WABCO
Entdecke deinen Körper digital
9:00 9:15 9:30 9:45 10:00 10:15 10:30 10:45 11:00 11:15 11:30 11:45 12:00 12:15 12:30 12:45 13:00 13:15 13:30 13:45 14:00 14:15 14:30 14:45 15:00 15:15 15:30 15:45 16:00 16:15 16:30 16:45 17:00 17:15 17:30 17:45 18:00 18:15 18:30 18:45
Ein Virtual Reality-Spiel (nicht nur) für Smartphones programmieren
Einen Tag lang kreativ mit Spielen spielen
Die kleine Solaranlage selbst gebaut Wettbewerb "Druck-Zuck"
Wettbewerb "Druck-Zuck" Fit für... MTU Wettbewerb "Druck-Zuck" Ein eigenes Computerspiel spielen! Wettbewerb "Druck-Zuck" E-Bike Check
Mobile Games selbst entwickeln: Spielend programmieren lernen mit dem App-Inventor E-Bike Check Mobile Games selbst entwickeln: Spielend programmieren lernen mit dem App-Inventor Ein eigenes Computerspiel spielen!
Ambience Coding: Klang- und Lichtwelten programmieren mit dem Calliope Mini Moderne Schiffsantriebe - Der lange Weg zu nachhaltigen Lösungen Perspektivwechsel - Nordzucker AG Ambience Coding: Klang- und Lichtwelten programmieren mit dem Calliope Mini Die Physikaten: Meere und Ozeane – Die Wissenschaftsshow mit Meerwert
Be a game creator: Computerspiele selbst gestalten und programmieren mit Scratch Game on – die Show Be a game creator: Computerspiele selbst gestalten und programmieren mit Scratch Küche – Kochen Kompetenz!
Ein eigenes Computerspiel spielen! Spiel der Sinne Fit für... den Rettungsdienst. Aus Liebe zum Leben. Physikanten Warm-up "Wissen LIVE" Wissen LIVE
Küche – Kochen Kompetenz! Moderne Schiffsantriebe - Der lange Weg zu nachhaltigen Lösungen Küche – Kochen Kompetenz! Beats by Region Hannover Theater Forschperspektive - Was macht mein Müsli nach dem Frühstück? Siegerehrung JetChallenge
Theater Forschperspektive - Was macht mein Müsli nach dem Frühstück? Berufe im Showbusiness DO NOT PUSH THE RED BUTTON - Theater Es brodelt in mir - Doch wo ist das Ventil? - Theater Küche – Kochen Kompetenz! Moderne Schiffsantriebe - Der lange Weg zu nachhaltigen Lösungen
E-Bike Check Beats by Sennheiser MINT-Berufe für Mädchen an Hochschulen - so geht das! E-Bike Check
Beats by ZF Friedrichshafen AG Perspektivwechsel Land Niedersachsen - Arbeitgeber mit Vielfalt Was bin ich? Das spannende Quiz zum Beruferaten!
Das Nordzucker-Quiz

Deine Merkliste


Du hast noch keine Einträge
 in Deiner Merkliste.