Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen hier.
OK
#IdeenExpo

Das war die IdeenExpo 2015

Die schönsten Momente

Neun Tage Naturwissenschaften und Technik zum Anfassen


Die IdeenExpo nochmal Virtuell besuchen


Die Eröffnungsfeier am 04.07.2015

"Es ist eine Herausforderung, junge Menschen für naturwissenschaftliche und technische Berufe zu gewinnen", so Stephan Weil. Die IdeenExpo werde 2015 erneut dafür sorgen, dass der Funke überspringt: “Wo sonst können Jugendliche so viele Berufe an einem Tag kennenlernen, sich inspirieren lassen von ganz anderen Arbeitsfeldern als den klassischen, mit jungen oder auch mit älteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von spannenden Unternehmen ins Gespräch kommen? Wenn es die IdeenExpo nicht schon gäbe, müsste man sie erfinden. Ich freue mich auf neun mitreißende Tage auf dem Messegelände mit vielen jungen Leuten.“

Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka: “Naturwissenschaften sind unheimlich spannend und bieten beste Karriereaussichten. Aber es trauen sich noch immer zu wenige junge Menschen zu, diesen aussichtsreichen Weg zu gehen. Daher ist die IdeenExpo der perfekte Ort, um das eigene Interesse und die Freude für naturwissenschaftlich-technische Berufe zu entdecken. Ich bin überzeugt, wer zur IdeenExpo geht, wird eine neue Welt sehen und ungeahnte Perspektiven und Einblicke in die Zukunft erleben.“

Dr. Volker Schmidt: “Die IdeenExpo 2015 ist noch größer, noch spannender und macht noch mehr Spaß. Sie ist eine echte Erfolgsstory und ein gelungenes Beispiel für eine gute Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, die bei der Nachwuchsförderung in Technik und Naturwissenschaften zusammenarbeiten. Wir haben bundesweit Strahlkraft entwickelt und gelten als deutschlandweites Vorzeigeprojekt gegen den Fachkräftemangel.

Durch das Programm der Eröffnungsveranstaltung führte Ranga Yogeshwar. Mit dabei war auch die Poetry-Slammerin Julia Engelmann, das Thema ihres Beitrags: “Motivation für die Zukunft“. Engelmann: “Gute Ideen sind einer der wichtigsten Treibstoffe – ich freue mich, ein Teil der IdeenExpo zu sein!“

Das Ziel ist, 2015 eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, bei der die Qualität des Besuches im Mittelpunkt steht und jungen Besuchern ausreichend die Möglichkeit geboten wird, sich mit den Exponaten zu beschäftigen und mit Ausstellern und potenziellen Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen. Das ist Nachhaltigkeit im besten Sinne!“


Exponate-Pressekonferenz am 21.05.2015

Erster Einblick in neue spannende Exponate

Auftakt-Pressekonferenz am 02.02.2015

Größere Ausstellungsfläche - Unterstützt vom Land Niedersachsen und vielen Partnern aus der Wirtschaft - Neue Themenbereiche - Neue Botschafter

High Five mit der Zukunft

Die Geschäftsführer der IdeenExpo GmbH

Neue Erlebniswelten und noch mehr Fläche

Schweißen, löten, digitalisieren, programmieren: auf der letzten IdeenExpo vom 4. bis 12. Juli 2015 konnten junge Menschen auf dem Messegelände in Hannover zum fünften Mal seit 2007 Wissenschaft und Technik ausprobieren und erleben.


Suche

 

Newsletter

Bleib' up to date!